Über uns

Fachlich anspruchsvolle Betreuung in familiärer Atmosphäre

Der Merjehop ist eine Einrichtung in privater Trägerschaft der Familie Pfaff.

Seit mehr als 30 Jahren werden auf dem Merjehop erwachsene Menschen mit einer seelischen Erkrankung professionell und in familiärer Atmosphäre betreut. Den Bewohnern und Bewohnerinnen, die vornehmlich aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf und Hessen kommen, stehen 18 stationäre Plätze (Besondere Wohnform) sowie 24 Plätze des Betreuten Wohnens zur Verfügung.

Das Team setzt sich zusammen aus mehr als 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit vielfältigen Kompetenzen wie etwa (sozial)-pädagogischer Ausbildung, hauswirtschaftlichem, land- und forstwirtschaftlichem oder handwerklichem Hintergrund und Erfahrungen im medizinischen sowie pflegerischen Bereich, in Buchhaltung, Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Personalwesen.

Gründerin sowie Geschäftsführerin ist Elsbeth Pfaff, die die Merjehop GmbH heute gemeinsam mit ihren Söhnen Dr. med. Andreas Pfaff, Rechtsanwalt Alexander Pfaff und Enkel Arvid Pfaff (B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen) führt.

Eine menschliche Grundhaltung mit demokratischem Selbstverständnis von Team und Geschäftsführung garantiert einen sensiblen sowie respektvollen Umgang mit Bewohnern und Bewohnerinnen und deren religiöser oder weltanschaulicher Orientierung. Ziel ist es, sie nach ihrem individuellen Bedarf zu unterstützen und zu größtmöglicher Selbstständigkeit im Rahmen ihrer Erkrankung zu befähigen.