Leben, arbeiten, sich in der Gemeinschaft zu Hause fühlen

Willkommen auf dem Merjehop

In unserer Einrichtung in Weitershausen finden seelisch kranke Erwachsene in der Besonderen Wohnform oder im Betreuten Wohnen ein zu Hause – auf Zeit oder dauerhaft, je nach Krankheitsbild und -verlauf. Eingebettet in die ländliche Umgebung von Gladenbach – mit Feldern, Wiesen, Wäldern und dem Fluss Ohe – ist der Merjehop mit seinen Häusern ein Ort, an dem Bewohnerinnen und Bewohner Ruhe finden und ihren Tag strukturieren können.

Das geschieht bei vielfältigen Arbeiten auf dem Hof, den Äckern, in den Gärten und mit den Tieren im Rahmen der sozialen Landwirtschaft sowie in der Hauswirtschaft. Begleitet durch ein multiprofessionelles Team aus den Bereichen (Sozial)-Pädagogik, Haus-, Land- und Forstwirtschaft übernehmen Bewohnerinnen und Bewohner unterschiedliche Aufgaben – je nach psychischer Erkrankung und Tagesform – und tragen damit ihren Teil zum Wohl der Hofgemeinschaft bei.

Darüber hinaus macht das Team individuelle sowie Gruppenangebote im Rahmen der Tagesstruktur. Der Merjehop arbeitet eng mit Kliniken, Arztpraxen, Kostenträgern und Ämtern zusammen und ist fest in die Dorfgemeinschaft integriert.

Für wen sind wir die „richtige“ Einrichtung? Schauen Sie gerne auf unsere Aufnahmekriterien

Anmerkung:
Wenn wir in unseren Beiträgen von Bewohnern und Mitarbeitern sprechen, sind immer Menschen jeglichen Geschlechts (m/w/d) eingeschlossen.